f d e


über unsproduktservicekostenarchivforschungpartnerkundenkontakthome

partner

Entwicklung



CHUV. Die Pflegeteams des Centre de Psychiatrie du Nord Vaudois, DP-CHUV/SPN hatten die Idee für das Projekt. In einem der Intensivpflegezimmer des Krankenhauses wurde der Prototyp des Musikplayers installiert, getestet und weiterentwickelt. Die Techniker des Krankenhauses waren an der Entwicklung des Players beteiligt.


HES-SO.Die Fachhochschule Südwestschweiz hat sich an der Finanzierung der Studie beteiligt, in deren Rahmen der Musikplayer entwicklet wurde.


HESAV. Die Haute Ecole de Santé Vaud hat sich an der Finanzierung der Studie beteiligt, in deren Rahmen der Musikplayer entwicklet wurde.


HEIG VD. Die Haute Ecole d'Ingénierie et de Gestion du Canton de Vaud hat sich an der Finanzierung der Studie beteiligt, in deren Rahmen der Musikplayer entwicklet wurde.


HEMU. Die Haute Ecole de Musique Vaud Valais Fribourg hat sich an der Finanzierung der Studie beteiligt, in deren Rahmen der Musikplayer entwicklet wurde.


VIACAM. VIACAM hat die Weiterentwicklung vom Prototypen zum marktfähigen Produkt finanziert.


NICATI-DE LUZE. Dank der finanziellen Unterstützung der Nicati-de Luze Stiftung konnten mehrere Kompositionsaufträge für den Musikplayer vergeben werden.

DALLE MOLLE. Das Projekt "Musik in Isolationszimmern" erhielt das Label 2019 der Dalle Molle Stiftung für Lebensqualität. Das Preisgeld fliesst in die Finanzierung der Fortsetzung des Forschungsprojekts ein.



Vertrieb



VIACAM. VIACAM vertreibt und installiert den Musikplayer.